Sport und Sportler

RL Bayern: Ansbach nimmt Schwung vom Vilzing-Sieg mit und rupft auch Türkgücü

Quelle: BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND (Glomex)

Einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib machte die SpVgg Ansbach. Nur drei Tage nach dem 2:1-Auswärtscoup beim Tabellenzweiten DJK Vilzing vergrößerte das Team von Trainer Niklas Reutelhuber durch einen 5:0 (2:0)-Heimsieg in einer weiteren Begegnung der 22. Runde gegen Türkgücü München den Vorsprung vor der Gefahrenzone auf drei Punkte und verbesserte sich auf Rang zwölf.